Zur Startseite

Finger-, Hand- und Armorthesen

Nach Verordnung des behandelnden Arztes können je nach Diagnose Hand- und Armorthesen nach Maß angewendet oder in Sonderanfertigung gebaut werden. Beispielsweise postoperativ werden Lagerungsorthesen eingesetzt um das Operationsergebnis durch Ruhigstellung zu sichern.Nach Schlaganfall oder bei Deformitäten und Kontrakturen des Handgelenks empfehlen sich sogenannte Quengelschienen, wobei hiermit das Gelenk mithilfe eines Schneckengewindes langsam aufgedehnt werden kann.

Handgelenkbandagen und Handorthesen unterstützen den Heilungsprozess von Erkrankungen. Kontrakturen und Deformitäten in der Hand oder den Fingern können durch diese verbessert oder vermieden werden.

Bei Arthrose im Daumen erfolgt zumeist eine konservative Therapie durch Orthesen, deren Ziel die Behandlung der Entzündung und der Schmerzminderung im Gelenk ist.

Machen Sie sich gerne selbst ein Bild von unserem umfangreichen Sortiment

Seit mehr als 80 Jahren vertrauen Patienten,
Kunden und Pflegekräfte auf den Namen Müller.