Zur Startseite

Geh- und Stehhilfen

Geh- und Stehhilfen

Schon geringe Entfernungen können für Menschen die altersbedingt, durch eine Erkrankung oder eine Behinderung in Ihrer Gehfähigkeit beeinträchtigt sind zu einem Problem werden. Ohne fremde Hilfe können häufig selbst kurze Wege nicht zurückgelegt werden. Gehhilfen jeglicher Art leisten hier Abhilfe.

Sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich bieten Rollatoren, Gehwagen und Handstöcke unter anderem auch kombinierbare Möglichkeiten der sicheren Fortbewegung. Gehhilfen übernehmen daher auch wichtige therapeutische Aufgaben. Durch gesteigerte Bewegung wird der Kreislauf angeregt und die Muskulatur gestärkt.

Wir bieten ein umfassendes Sortiment an Rollatoren und Gehhilfen namhafter Hersteller.

Rollatoren

Rollatoren gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die Kosten werden in Standardversion meist von der Krankenkasse getragen. Es bieten sich zudem Leichtgewichtsrollatoren, Innenraumrollatoren und welche die besonders flexibel und wendig sind. Auf einseitige Hand- oder Armlähmungen kann mit einem Rollator mit Einhandbremse eingegangen werden.

Geh- und Handstöcke

Unterschiedliche Griffformen, verschiedenes Material und individuelle Höheneinstellbarkeit helfen Patienten mit leichten Gehbehinderungen- sowohl im Haus als auch draußen. Faltbare Modelle sind ein platzsparender Reisebegleiter und ein zurüstbarer Eisspike bietet sogar Sicherheit bei glatten Straßenverhältnissen im Winter.

Gestelle und Stützen

Gestellte bieten mehrfach Nutzen: Zusätzliche, versetzte Griffe erleichtern das Aufstehen, z. B. von einem Stuhl. Rutschfeste Gummikappen geben sicheren Halt. Andere Gestelle wie Gehgestelle oder Stehständer sind ideal für das Steh- und Gehtraining, die sich zum Dehnen von Muskulatur und Sehnen und die damit einhergehende Förderung der Verdauung und Durchblutung eignen.

Helfer in jeder Lebenslage - die Gehhilfen von Sanitätshaus Müller.